Über uns

chevy_01jpgTHE AMERICAN WAY OF LIFE – BLECH UND CHROM – EIN MUSS!!!

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite.

Suchen Sie ein 50er/60er Jahre Fahrzeug oder haben Sie einen US-Oldie den Sie verkaufen möchten?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir offerieren Ihnen Qualität zum fairen Preis.
Sprechen Sie mit uns über eine Ankaufsofferte, Eintausch- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Im thurgauischen Sirnach (Lenzbühl 2) begrüssen wir Sie gerne in unserem Showroom wo die 50er- und 60er Jahre wieder aufleben. Wir haben permanent zwischen 30 und 40 gepflegte US-Oldtimer im Hause. Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Oldtimerbranche wissen wir, worauf es ankommt. Eine individuelle Beratung liegt uns sehr am Herzen, denn die Freude und Zufriedenheit unserer Kundschaft ist unser grösstes Ziel. Es freut uns ausserordentlich, Ihnen Seit beginn dieses Jahres (2013) ebenfalls unseren hauseigenen Reparaturservice offerieren zu können.

ueber_barjpg

Wir haben auch am Samstag, von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr, für Sie geöffnet. Ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbaren Sie mit uns bitte telefonisch einen Besichtigungstermin.

Bei Fragen sind wir gerne telefonisch für Sie da oder besuchen Sie uns in Sirnach – wir freuen uns auf Sie!

Das Surber Automobile-Team besteht aus:

Jörg Surber – Senior Chef
Seit 1981 betreibt Jörg Surber aus Sirnach seinen ganz auf amerikanische Autos spezialisierten Handelsbetrieb. In den nächsten Jahren wird die Firmenübergabe an Yves Surber Schritt für Schritt aufgegleist werden.

Yves Surber – Junior Chef
Seit 2004 arbeitet Yves Surber, der Sohn des Gründers, ebenfalls im Familienbetrieb als Junior Chef. In den 9 Jahren welche Yves Surber bereits im Familienbetrieb tätig ist, konnte er sich versiertes Fachwissen über die US-Oldies aneignen.

Oddveig Surber – Autokosmetikerin
Seit 2007 arbeitet Oddveig Surber, die Ehefrau des Gründers, im Familienbetrieb mit und ist für die Aufbereitung aller Fahrzeuge zuständig.

Anja Surber – Administration
Seit 2012 ist auch Anja Surber die Tochter des Gründers, im Familienbetrieb eingestiegen und hat die administrativen Aufgaben übernommen.